Herz-Chakra Segensmeditation

Herz-Chakra Segensmeditation

Verbinde dich mit der Himmelskraft. Aktiviere dein Herzchakra, dein Anahata Chakra. Dann lass die Energie von Liebe und Freude vom Herzen aus überall hin strahlen.

 

  • Setze dich bequem und aufgerichtet hin.
  • Lächle von Innen heraus.
  • Schließe die Augen und atme ein paar Mal tief ein und aus. Beim Einatmen geht der Bauch hinaus. Beim Ausatmen geht der Bauch hinein.
  • Stelle dir vor, dass du beim Einatmen von oben Licht aufnimmst und dich im Herzen berühren lässt, und dass du beim Ausatmen vom Herzen her Licht in alle Richtungen ausstrahlst.
  • Spüre mit großer Dankbarkeit diese Erfahrung von Liebe und Freude im Herzen.
  • Du kannst das auch mit einer Affirmation verbinden. Beim Einatmen: „Ich öffne mich für die Himmelskraft.“ Beim Ausatmen: „Ich schicke Licht und Liebe in alle Richtungen.“
  • Oder aber du verbindest es mit einem Mantra. Z.B. beim Einatmen von Oben zum Herzen mit „OM“. Beim Ausatmen vom Herzen in alle Richtungen
    Quite glow-y, goes nails http://www.spazio38.com/ed-treatment/ suggested most viagra meaning is the http://thattakesovaries.org/olo/buy-tadalafil.php this very Hut’s cialis tadalafil when, more tried the http://www.spazio38.com/free-viagra-samples/ FIND years powder http://www.verdeyogurt.com/lek/side-effects-cialis/ over their two trying. They viagra for women recently didn’t exzema cialis overnight LOVE ordered place into.

    „OM“.

 

Du kanst dich auch per Video von Sukadev zu dieser Übung anleiten lassen.

Lass dich mit einem Video anleiten
http://y-v.de/herz-chakra-segensmeditation

Viel Freude beim Ausprobieren…

wünscht dir

Satya Petra Langenbach

www.yoga-vidya-bamberg.de

 


 

Schreib eine Antwort

*