2. Lerneinheit: 2 jährige Yogalehrerausbildung hier im Yoga Vidya Zentrum Bamberg

Bereits am Mittwoch abend zeichnete sich für mich eine Katastrophe ab. Ich hatte keine Stimme mehr! Kein Ton wollte mehr über meine Lippen kommen!

Nur ein leises Flüstern! Wie sollte ich denn nun am nächsten Tag die Theorie + Yogastunde für die Yogalehrer vermitteln? Alle gängigen Hausmittel fanden bei mir ihre Anwendung… Welches Mittel kennst du vielleicht? Ich freue mich über jede Anregung und Tipp – schon alleine für die Zukunft.

Leider war ich dann am Donnerstag, den 27.01.11 immer noch stimmlos,

konnte aber doch etwas lauter mich mitteilen als am Mittwoch abend – so daß ich zumindest die angehenden YL über die  4 bzw. 6 Yogawege unterrichten konnte. Danach holte ich mir Unterstützung von verschiedenen CDs sowohl zum Mantrasingen als auch für die Yogastunde mit Tiefenentspannung zum Schluss. Ein dickes Dankeschön nochmals an meine Schüler für ihr Verständnis!

Und so freue ich mich auf den nächsten Donnerstag vormittag – wieder mit Stimme – welch ein Geschenk – mich mitteilen und unterrichten zu können.

eure Petra – heute am 30.01.11 wieder mit Stimme, wenn auch noch in einer stark veränderten Stimmlage…

Schreib eine Antwort

*